AMH Heiler Bewusstsein

Informationen zum Bewusstsein eines “Heilers”

Nicht jeder, der “Heiler” sein will ist auch einer. Ich selbst habe im Laufe der Zeit und meiner Tätigkeit als spiritueller Lehrer eine ganze Reihe Menschen kennengelernt, die unbedingt “Heiler” sein wollten. Dazu zähle ich mich selbst auch. Auch ich bin so angefangen… Aber ein wirklicher Heiler braucht ein entsprechendes Bewusstsein, und das ist bei Leibe nicht immer gegeben.

Viele Menschen, die diesen Weg einschlagen, wollen etwas können, etwas Besonderes sein. Dazu eignet sich natürlich der Begriff “Heiler” in besonderer Weise. Aber letztlich ist dies nur ein Ausdruck des eigenen Egos. Man kann etwas Aussergewöhnliches, was andere Menschen (scheinbar) nicht können. Man “lernt” die eine oder andere “Heilmethode” kennen und anwenden. Und damit hebt man sich aus der Masse der Menschen heraus.

Viele, die in irgend einer Form “Heiler” gelernt haben, wollen ihr “Können” vermitteln, anbieten und vor allem heilen. Das schmeichelt dem Ego und man kann dafür auch noch Geld nehmen. Dabei ist bei der “Tätigkeit” als Heiler vor allem das “Tun” wichtig. Man tut etwas. Man “heilt” Menschen (oder Tiere). Man hat etwas Großartiges zu Verfügung. Oft werden diese Tätigkeiten auch auf entsprechenden Messen spektakulär demonstriert. Die “Aaah´s” und “Oooh´s” sind einem sicher.

Wer diesen Weg gehen will, mag diesen Weg gehen, aber es ist nicht der Weg von AMH. Mit AMH setzt eine Veränderung deines Bewusstseins ein. Und am Ende wirst du feststellen, dass Heilung bereits geschehen ist, wenn der “Empfänger” wirklich offen für eigene Veränderungen ist.

Deshalb ist AMH vor allem eine Veränderung und auch “Heilung” bei dir selbst! Echte “Heilung” geschieht auf ganz anderen Ebenen des Bewusstseins als auf der menschlichen Ebene und so wirst du erfahren, dass ein Tun im Sinne von “Heilung geben” nicht erforderlich ist. Du wirst eher lernen und die Erfahrung machen, wann Heilung funktioniert und wann eben nicht!

AMH wird dir dabei helfen…

Kommentare sind geschlossen.