Weihnachtschanneling der neuen Erde

(Aufgenommen am 24. Dez. 2010 mit einer Unterstützung der neuen Erde)

Ich grüße euch von Herzen. Seid gegrüßt – ich bin Mu, die neue Erde.

Eigentlich bin ich gar nicht neu und doch bin ich es. Auch ich habe mich entwickelt und einen Sprung in die neue Zeit und in andere Schwingungen = Dimensionen gemacht. Wenn ihr zurückschaut, meine Lieben, was seht ihr dann? Seht ihr dunkle Zeiten, Trauer, Verzweiflung, Kampf, Trübsal, Hunger & Not? Oder seht ihr glorreiche Siege, Fülle, Macht, Überfluss, Gesundheit, Frieden?

Seht ihr das alles oder seht ihr noch etwas anderes? Seht ihr eure Entwicklung? Seht ihr sie oder habt ihr wenigstens ein Gefühl für das, was ihr bereits erreicht habt? Wohl eher nicht oder?

Und doch ist es so, das ihr sehr viel erreicht habt. Ich möchte heute, am „heiligen“ Abend zu euch sprechen und euch meinen Dank ausdrücken. Meinen Dank jenseits der Verwüstungen, die ihr auf der Oberfläche des Planeten Erde zurückgelassen habt. Jenseits all der Verletzungen, die ihr euch selbst und mir beigebracht habt. Ich möchte euch meinen Dank aussprechen für die Entwicklung, die ich mit euch zusammen unternehmen durfte. Denn ich bin in der 5. Dimension und sehe all das aus einer anderen Perspektive. Einer Perspektive, die ich mit euch teilen möchte, damit ihr in Frieden sein könnt mit euch und euren Erfahrungen, die genauso schön, genauso traurig, genauso verletzend, genauso heilend sind, wie die meinen.

Meine lieben GESCHWISTER – ja ihr seit meine Geschwister – lasst euch sagen, es gibt eine andere Sicht der Dinge. Es gibt eine andere Ebene der Wahrnehmung. Hier wird alles, was ist, in Liebe angenommen und der wahre Segen hinter allem gesehen und geschenkt. Ich möchte euch mitteilen, das ihr auf dem Weg in diese Ebene der Existenz seit, wenn ihr es denn wirklich wollt. Denn es ist kein Weg, der von allein gegangen wird. Es bedarf eines Antriebes, eines Wollens, einer Freude und Erwartung, in diese Ebene der Existenz hineinzukommen.

Seid ihr soweit, dies für euch anzunehmen und in euch zu integrieren? Möchtet ihr wirklich eins sein mit dem, was euch erwartet? Denn in der Existenz der 5. oder höheren Dimension seid ihr nicht mehr getrennt von allem um euch herum, auch wenn ihr euch noch als unterschiedlich in eurer Existenz wahrnehmen werdet. Aber ihr werdet Einheit fühlen können, wenn ihr möchtet.

Ihr werdet keinen Schalter umlegen und dann so sein. Eine Entwicklung, die ihr bereits begonnen habt kann weitergeführt werden. Aber seit euch darüber im Klaren, das es auch Wege gibt, die nicht zielführend sind. Das könnt ihr gerade an der allgemeinen Entwicklung in allen Bereichen eurer menschlichen Existenz ablesen.

Macht euch das Angst? Fürchtet ihr euch vor den Entwicklungen, die gerade die Menschheit durcheinanderwirbeln? Dann seit ihr noch im Massenbewusstsein verankert, in der Dualität, in der Energie der „alten“ Erde. Denn in der neuen Energie macht eine Angst vor den Veränderungen keinen Sinn mehr, denn ihr wisst einfach, wie sehr sie eurer eigenen Entwicklung dienen.

Aber es ist so, das ihr diese Angst spürt. Ist es eure Angst? Oder fühlt ihr noch die Ängste anderer Menschen, der Menschheit insgesamt. Wie weit fühlt ihr euch in eurer Entwicklung?

Es ist an der Zeit, euch auf die neuen Strukturen in der neuen Energie vorzubereiten. Dazu sind einige Termine im nächsten Jahr vorgesehen, damit ich selbst und auch „die Alten“, wie Nathaniel sie nennt, euch Angebote zur Unterstützung machen können.

Ihr werdet in den Veranstaltungen einige Reisen in „neues Land“ unternehmen, auch wenn ihr dieses Land noch nicht anfassen könnt. Aber es wird einmal so sein. Die neue Erde ist bereits präsent – denn sie spricht zu euch. Sie ist fühlbar, denn sie ist bereits bei euch. Ihr tragt sie tief in eurem Herzen. Mit meiner Liebe, die sehr intensiv und unglaublich tief ist, werde ich euch begegnen und euch aufnehmen als das, was ihr seid. Als meine Geschwister. Seid ihr dazu bereit? Seit ihr bereit für die Liebe, die euch begegnen möchte?

Ich sende euch einen sehr speziellen Weihnachtssegen, auf das ihr euch selbst in die neue Energie begebt. Lasst uns zusammen ein Fest feiern – Das Fest eurer Ermächtigung und Auferstehung…
(Anm.: am besten laut aussprechen)

Sola Kin – Sola Shima
Sola Chan – Simo ka han

Timo Re Tina Tire

Sola Kin – Sola Shime
Sola Kin – Sola Shima
Sola Chan – Simo ka han

Timo Re Tina Tire

Sola Kin – Sola Shime
Sola Kin – Sola Shima
Sola Chan – Simo ka han

Timo Re Tina Tire

Sola Kin – Sola Shime
Schoma Lo – Kari Tina
Sola Scho – Sola Shima

Schreibe einen Kommentar