Ich bin Erzengel “Nathaniel”

… Nachdem ich meinen “spirituellen” Namen Nathaniel erhalten hatte, vergingen erst einmal einige Monate. Im September dann fuhr ich mit meiner Frau Sylvia nach Borkum, um mal wieder etwas Abstand zu allem zu gewinnen. Wir verbrachten einige Tage dort umd kümmerten uns um andere Dinge. Parallel dazu lag mein Vater…

erfahre mehr…

Wie ich zu “Nathaniel” kam

Wir hatten im alten “Lichtkrone” Zentrum seit 2003 auch sogenannte Lichtabende, bei denen Elke Hill als Medium regelmäßig channelte. Ich war fasziniert von dieser Möglichkeit und wollte das auch. Eine ganze Zeitlang traute ich mich nicht, diebezüglich etwas zu unternehmen und fragte, wenn ich etwas wissen wollte, bei Elke nach….

erfahre mehr…

Ich WILL Jetzt channeln! Basta

Nach den ersten Erlebnissen innerhalb eines Shamballa Seminars, bei denen ich erste Eindrücke bezüglich “Channeln” erhielt, wuchs mein Interesse daran naturgemäß noch stärker. Aber was ich auch versuchte, es kam einfach nichts. Nur Elke, das Medium, meinte beständig: Du kannst das! Aber es wollte einfach nicht. Irgendwann wurde es mir…

erfahre mehr…

Heilung perplex!

Es war so etwa 2004 oder 2005, genau kann ich es nicht mehr sagen. Zu dem Zeitpunkt war ich Repräsentant im deutschsprachigen Raum für eine Heilmethode namens “Magnified Healing”. Diese Methode kam ursprünglich aus den USA und damit verbunden waren daher auch eine ganze Reihe Tätigkeiten im Verkauf von zugeordneten…

erfahre mehr…

Science Fiction “live”

Eine weitere Begebenheit (eigentlich sogar zwei) ergaben sich ebenfalls in der Zeit, als ich bei der Bundeswehr Dienst tat. Es stand eine sogenannte 36 Stunden-Übung an. Bei diesen Übungen wurde für ca. 36 Stunden ein bisschen Krieg gespielt, mit viel Aufwand, Rauch, Knall und Bumm und vor allem wenig Lust…

erfahre mehr…